AUSSTATTUNG

Die Praxisklinik ist mit den modernsten Geräten und Planungssystemen ausgestattet.
Die Behandlung des gesamten Spektrums bösartiger und gutartiger Erkrankungen ist somit möglich. Einzelheiten finden Sie in der seitlichen Menueleiste von Ausstattung und Startseite.

Kurzaufstellung

- 2 modernste Linearbeschleuniger für die Bestrahlung von Außen,
- mehrere Bestrahlungsplanungsrechner für die exakte  individuelle Bestrahlungsplanung,
- 1 Brachytherapieeinheit für die Bestrahlung von Körperhöhlen (Afterloadingtechnik)
- 1 Brachytherapieeinheit für das Einbringen von Seedstrahlern in die Prostata (Seed-Permanentimplantation)
- Bestrahlungsplanung mit Computertomografie, Kernspintomografie und falls erforderlich mit PET-CT
- die Praxis verfügt über eine radioonkologische Bettenstation am St. Theresienkrankenhaus mit der Möglichkeit stationäre Strahlentherapien durchzuführen, die Patienten palliativmedizinisch zu betreuen und Chemotherapien parallel zur Bestrahlung vorzunehmen.

Praxisöffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

Praxisklinik für Strahlentherapie im St.Theresienkrankenhaus


Mommsenstr 24  I  90491 Nürnberg
Telefon 0911- 95148-0
Fax 0911- 95148-50
tuev2
 

LINEARBESCHLEUNIGER
HOCHRÄZISIONSBESTRAHLUNG

Unsere Praxis verfügt über zwei hochmoderne Linearbeschleuniger zur Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen. Beide Geräte sind mit den aktuell modernsten Standards ausgerüstet.
Weitere Informationen zur Hochpräzisionsbestrahlung
 
 
 

BESTRAHLUNGSPLANUNG PINNACLE

Die Praxisklinik ist mit ausgesprochen modernen und leistungsstarken Bestrahlungsplanungsrechnern ausgestattet, die, untereinander vernetzt, den Ärzten und Physikern an verschiedenen Arbeitsplätzen für die Bestrahlungsplanung zur Verfügung stehen. Die Berechnungen erfolgen anhand von computertomografisch und kernspintomografisch erstellten Körperquerschnitten.
 
 

COMPUTERTOMOGRAF

Seit Januar 2016 bieten wir in den Räumen unserer Praxis CT-Untersuchungen zur Bestrahlungsplanung an.
weiterlesen

Die große Öffnung des Gantry (Ring mit der Röntgeneinrichtung) ermöglicht eine komfortable Lagerung während der Behandlung.

BRACHYTHERAPIE

Die Brachytherapie ist ein Sammelbegriff und unterteilt sich in die Afterloadingbehandlung von Körperhöhlen (intrakavitäre Braxhytherapie) und der Implantation z.B. von kleinen Seedstrahlern in die Prostata bei Prostata-Karzinom (interstitielle Brachytherapie).
Beide Methoden werden bei uns angeboten.